Nähere Einzelheiten, Termine und Kosten erfahren Sie unter Aktuelles. Sie können auch Informationen über email anfragen!

Zwischenzeiten


Unterwegs im Dazwischen

den Ort der Versöhnung zu finden

zwischen Gestern und Heute

zwischen Verstand und Herz

zwischen Freude und Trauer

zwischen Festhalten und Loslassen

zwischen Kommen und Gehen

zwischen Verändern und Bewahren

zwischen dir und mir

zwischen mir und mir

 

Auch das ist manchmal Supervision

Aufhebung

Sein Unglück
ausatmen können

tief ausatmen
so dass man wieder
einatmen kann

Und vielleicht auch sein Unglück
sagen können
in Worten
in wirklichen Worten
die zusammenhängen
und Sinn haben
und die man selbst noch
verstehen kann
und die vielleicht sogar
irgendwer sonst versteht
oder verstehen könnte

Und weinen können

Das wäre schon
fast wieder
Glück

Erich Fried

Zeit, verweile...

 

Was machen Sie?

Nichts.

Ich

lasse

das Leben

auf mich

regnen.

rahel Varnhagen

 

 

 

Lebenskunst

 

einen vollkommen

nutzlosen Tag

auf vollkommen

nutzlose Weise

verbringen

 

 

                                                                                            gefunden imPostkartenständer August 2015

 

 

besuch

den tag heute

habe ich für mich reserviert

nichts wartet auf mich

und niemand

außer mir

alle termine sind abgesagt

und ich freue mich

auf einen besuch bei mir

ganz behutsam

gehe ich um

mit mir

 

hans-curt flemming

 

 


 

„Mein Leben in meiner Hand …

mit meinen Lebenssäulen in Balance“

Nehmen Sie sich einmal Zeit, Ihr eigenes Lebenshaus zu betrachten!

Das 5 Säulen Modell, das Hilarion Petzold in den 90iger Jahren entwickelt, hat bietet eine gute Möglichkeit, das eigene LEBENSHAUS mit seinen Säulen: Körper und Gesundheit, soziales Netz, Arbeit und Leistung, materielle Sicherheit, Sinn und Werte zu betrachten und schauen, wie es um die einzelnen Säulen bestellt ist, denn wenn eine Säule einstürzt, weg bricht oder ins Wanken gerät und die anderen Säulen das nicht ausgleichen können gelangen wir in das, was wir landläufig als IDENTITÄSKRISE bezeichnen


Kreuzen Sie auf der Lebenslinie Ihr Alter an
0------10------20------30------40------50------60------70------80-----90......


Schauen Sie auf der rechten Seite wie viel Zeit Ihnen – bei einer
durchschnittlichen Lebenserwartung von 76,1 (Männer) und 81,6 (Frauen)-
noch übrig bleibt.
Gehen Sie einige Minuten dieser Empfindung nach, die bei Ihnen entstehen....

Ihre Lebenszufriedenheit jetzt
0----10----20----30----40----50----60----70----80----90----


Betrachten Sie Ihre derzeitige Lebenssituation:
Was können Sie nehmen und was können Sie geben
Was wollen Sie nehmen und was wollen Sie geben
Was können Sie lassen
Was müssen Sie lassen
um gesund und zufrieden zu sein/zu werden/zu bleiben